Islamdebatte: Krach in der CDU, Schweigen bei den Islamverbänden

Artikel aus der "Westdeutschen Zeitung" vom 26.03.2018 Von Ulli Tückmantel Gehört der Islam zu Deutschland – oder nicht? Horst Seehofer (CSU) hat diese Debatte erneut losgetreten. Köln/Düsseldorf. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hatte seine Forderung nach einer staatlichen Anerkennung des Islam vor dem vergangenen Wochenende kaum ausgesprochen, da waren die CDU-Rebellen der „WerteUnion“ bereits wieder auf…

Mitsch gibt Seehofer recht

Wenn am Samstag, 7. April, ab 11 Uhr im Palais Hirsch ein Jahr nach der Gründung der Werte Union die erste Jahrestagung stattfindet, dann hat sich in der Einschätzung offensichtlich etwas verändert. Der konservative Kreis innerhalb der CDU, der die Flüchtlingspolitik der Kanzlerin massiv kritisiert und Angela Merkel auffordert, den Weg für eine neue Spitze…

Merkel zum 4.Mal zur Bundeskanzlerin gewählt.

Heute war die Wahl der Angela Merkel zur Bundeskanzlerin. Die "Bild" Zeitung" schreibt dazu einen ausführlichen Bericht mit einem Kommentar von dem Bundesvorsitzenden der WerteUnion, Alexander Mitsch. Hier ein Auszug: „Willkommen, Bundesregierung, das wurde aber auch Zeit!“, sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei seiner Ansprache vor der Ernennung der neuen Minister im Schloss Bellevue. Und er…

Auch in der CDU gibt es GroKo-Gegner – Nordkurier

Am Montag kommen gut 1000 CDU-Delegierte zum CDU-Parteitag Berlin zusammen. Mit Spannung wird die Abstimmung über eine neue GroKo erwartet. Mit einer Verspätung von rund 20 Minuten hat am Montag der CDU-Sonderparteitag in Berlin begonnen. Mit dabei ist auch der Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor aus Ueckermünde. Der 25-jährige genießt die volle Aufmerksamkeit der bundesdeutschen Medienlandschaft, Reporter…