Weitere „Tafel“ mit Aufnahmestopp

von Simone Baum   Marl/Essen. Weil sie keine Berechtigungsausweise mehr an alleinstehende ausländische Männer vergibt, ist jetzt auch die Tafel in Marl mit Rassismus-Vorwürfen konfrontiert. Die WU-Landesvorsitzende Simone Baum verteidigt unterdessen das Handeln der Essener Tafel. „Dass Alte und Frauen einfach zur Seite geschoben werden, kann in einer zivilisierten Gesellschaft nicht hingenommen werden“, sagte Baum.…

WU-Mitglieder als „Faschisten“ beschimpft

von Simone Baum Düsseldorf. Offenbar ist es am Rande des CDU-Parteitags in Berlin zu Beleidigungen und Übergriffen von Delegierten gegen Mitglieder der WerteUnion gekommen. „Das macht auf erschreckende Art und Weise deutlich, wie weit Teile der CDU inzwischen nach links gerückt sind“, kommentierte die WU-Landesvorsitzende Simone Baum die Vorfälle. Am Rande des Sonderparteitags der CDU…

Aufgeben ist keine Option

von Stefan Koch Die CDU hat sich am Montag auf ihrem Parteitag mit 97 Prozent für eine erneute Große Koalition ausgesprochen. Aus Sicht eines Konservativen und Befürworter einer Minderheitsregierung ein mehr als enttäuschendes Ergebnis. Dennoch ist Aufgeben keine ernsthafte Option für Konservative in der CDU. Denn bei allem Schatten gab es auf dem Bundesparteitag durchaus…