WerteUnion zur gescheiterten Abschiebung in Ellwangen

Der Staat versagt In einer Landeserstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge im baden-württembergischen Ellwangen verhindert der massive Widerstand von über 100 Flüchtlingen, dass einer der ihren abgeschoben wird. Die Polizeibeamten mussten sich der Übermacht beugen. Zu diesem Vorfall hat Alexander Mitsch, Vorsitzender der WerteUnion, eine klare Meinung. „Es ist ja schon ein Unding, dass der Bevölkerung zugemutet wird,…

Linke kann kein Koalitionspartner sein

WerteUnion widerspricht Ingo Senftleben deutlich Die WerteUnion, der Zusammenschluss konservativer und wirtschaftsliberaler Kräfte innerhalb von CDU und CSU, antwortet auf die Überlegungen des brandenburgischen Fraktionsvorsitzenden der CDU, Ingo Senftleben, nach den Landtagswahlen auch Koalitionsgespräche mit der Linken führen zu wollen. Alexander Mitsch, Vorsitzender der WerteUnion: „Gespräche über eine Regierungsbeteiligung mit den Linken verbieten sich sowohl…

Forderung von Armin Laschet ist vollkommen inakzeptabel

Mit seiner Forderung, den Islam staatlich als Religionsgemeinschaft anerkennen zu wollen, stellt sich Armin Laschet nicht nur gegen die richtige Aussage von Horst Seehofer (der Islam gehört nicht zu Deutschland), sondern auch gegen die Überzeugung von mehr als 76% der Bundesbürger. Aus Sicht des Bundesverbandes und des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der WerteUnion ist die Absicht von…

WerteUnion unterstützt Horst Seehofer

Horst Seehofer hat recht! Die WerteUnion unterstützt die Aussagen von Bundesinnenminister Horst Seehofer zum Islam und seine Absicht zur Ausweitung der Grenzkontrollen. Hierzu erklärt der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch: „Horst Seehofer hat mit seiner Aussage „Der Islam gehört nicht zu Deutschland“ vollkommen recht. Deutschland ist durch das Christentum geprägt. Weder kulturhistorisch noch anderweitig hat…