Die Politikwende für Deutschland

Stimmen zur WerteUnion aus der CDU

Wenn wir keine Antwort darauf haben, was liberal und konservativ heißt, machen wir uns überflüssig.

Manuel Hagel

MdL und Generalsekretär CDU Baden-Württemberg

Die Forderungen der WerteUnion muss man ernst nehmen.

Carsten Linnemann

Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Wenn wir reden und handeln in einer Haltung, die breite, sich bürgerlich fühlende Schichten zuletzt oft schmerzlich vermisst haben, dann können wir die AfD überflüssig machen. Dazu brauchen wir Kreise wie die WerteUnion und die Besinnung auf einen klugen Konservatismus, der zugleich liberal ist, weil er die Unterschiede nicht nur akzeptiert, sondern begrüßt.

Jens Spahn

Bundesgesundheitsminister

Vor wenigen Jahren konnte ich mir nicht vorstellen, dass die WerteUnion einmal notwendig sein würde. Wenn aber immer mehr christdemokratische Positionen dem Machterhalt geopfert werden, ist es zwingend, dass Christdemokraten sich zusammen schließen, um die Politikwende zu erreichen.

Alexander Mitsch

Bundesvorsitzender der WerteUnion

Videothek der WerteUnion