Konservative in der Union”Wenn wir nichts tun, kommt Rot-Rot-Grün”

Hier zum Artikel auf ntv.de Sonntag, 26. März 2017 Konservative Mitglieder von CDU und CSU haben einen Dachverband gegründet, den “Freiheitlich-konservativen Aufbruch in der Union”. Der Gründungsvorsitzende sagt: “Wir wollen Rot-Rot-Grün verhindern. Genau dahin würde ein ‘Weiter so’ führen.” n-tv.de: Wie viele Gruppen vereinigen Sie im Freiheitlich-konservativen Aufbruch? Alexander Mitsch: Im Moment sind es knapp zwanzig weiterlesen…