Enttäuschendes Wahlergebnis von CDU und CSU bei der Bundestagswahl muss zu personellen und inhaltlichen Konsequenzen führen!

Das enttäuschende Ergebnis von CDU und CSU bei der heutigen Bundestagswahl zeigt deutlich auf, dass der Linkskurs der Parteiführung fulminant gescheitert ist. Ohne diesen Linkskurs, insbesondere in der Asyl- und Migrationspolitik, hätte auch die AfD ihr gutes Wahlergebnis niemals erzielt. Aus Sicht der WerteUnion muss das schlechte Abschneiden der Unionsparteien zu weitreichenden personellen und inhaltlichen Konsequenzen führen. Hierzu erklärt der Vorsitzende der WerteUnion, weiterlesen…

Werteunion begrüßt klare Position von Lindner zur Asylpolitik

FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner hat gefordert, Asylsuchende sobald wie möglich in ihre Heimat zurückzuschicken. „Aus dem Flüchtlingsstatus kann nicht automatisch ein dauerhafter Aufenthaltsstatus werden. Die Menschen müssen in die alte Heimat zurückkehren, sobald die Lage es dort zulässt.“ Hierzu erklärt der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch: “Wir begrüßen ausdrücklich die klare Positionierung von Christian Lindner. Herr weiterlesen…

Partei „Die Linke“ unter Beobachtung des Verfassungsschutzes stellen!

Immer wieder weisen Entgleisungen von Politikern der ehemaligen SED darauf hin, dass die Partei immer noch in weiten Teilen eine verfassungsfeindliche Partei ist. Die WerteUnion fordert daher eine Beobachtung der Partei durch den Verfassungsschutz ein. Hierzu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der WerteUnion, Thomas Jahn: „Die DDR-Staatspartei SED, die sich heute “LINKE” nennt, ist offensichtlich ein weiterlesen…

Keine CDU-Wahlwerbung in türkischer oder russischer Sprache!

Unter Einwanderungsexperten gilt das Beherrschen der jeweiligen Landessprache als Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Integration von Einwanderern in die aufnehmende Gesellschaft. Dies gilt für neu zugewanderte Migranten, erst Recht aber für diejenigen, die bereits im aufnehmenden Land geboren wurden oder schon seit Jahren in diesem leben. Um so unverständlicher erscheint der Einsatz von Wahlkampfmaterialien in ausschließlich weiterlesen…

Mehr Rückhalt und Unterstützung für unsere Soldatinnen

Noch nie seit dem Bestehen der Bundeswehr war die Stimmung unter den Soldatinnen und Soldaten so schlecht, wie zur Zeit unter der Führung von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Hierzu erklären der stellvertretende Vorsitzende der WerteUnion, Dr. Thomas Jahn und der Sprecher der WerteUnion für die Region Unna, Dr. Jan Hoffmann: “Konrad Adenauer setzte sich weiterlesen…

Kompromisslose Bekämpfung des linken Terrors gefordert

Der G20-Gipfel wurde von über Zehntausend gewalttätigen linken Feinden der Demokratie als Vorwand genommen, um Hamburg in ein brennendes Trümmerfeld zu verwandeln und 213 Polizeibeamte zum Teil schwer zu verletzen. Angesichts dieser unfassbaren Gewaltorgie fordern die WerteUnion und der Konservative Aufbruch in der CSU von der Bundesregierung sofortige konkrete Maßnahmen gegen den Terror von links. weiterlesen…

Kindeswohl und traditionelles Familienbild stehen hoch im Kurs

Berlin – Zwei Drittel der Deutschen wünschen sich ein klassisches Familienbild und sehen das Kindeswohl im Zentrum der Familienförderung – das ist das Ergebnis eines aktuellen INSA-Meinungstrends, bei dem Erwachsene unterschiedlichen Alters aus ganz Deutschland befragt wurden. Demnach findet eine deutliche Mehrheit aller Befragten (67 Prozent), dass es am besten für die Entwicklung von Kindern weiterlesen…