WerteUnion contra Union der Mitte

Der Richtungsstreit innerhalb der CDU/CSU auf Bundesebene hat nun auch den Rheingau-Taunus erreicht. Während CDU-Kreisvorsitzender Klaus-Peter Willsch sich schon seit Jahren mit Kritik an der Politik von Bundeskanzlerin Angela Merkel profiliert und mit umstrittenen Äußerungen zur Flüchtlingspolitik für Aufsehen sorgt, melden sich jetzt liberale CDU-Mitglieder aus dem Kreis zu Wort.

hier der vollständige Artikel

image_pdfPDF