WerteUnion

Beifall von der Werteunion

Spahn kritisierte den bisherigen Umgang der Bundesregierung mit dem Pakt: „Weil wir uns der Diskussion nicht aktiv gestellt haben, ist der Eindruck entstanden, wir hĂ€tten da etwas zu verheimlichen und dass der Pakt uns schade.“ Intransparenz befördere Misstrauen.

Die Werteunion, ein Zusammenschluss konservativer Unionspolitiker, begrĂŒĂŸte Spahns Äußerungen. Der Kandidat fĂŒr den CDU-Chefposten greife damit „die mehrheitliche GefĂŒhlslage der Mitglieder und BĂŒrger auf“, sagte der Vorsitzende der Werteunion, Alexander Mitsch.

Lesen Sie bitte hier den vollstÀndigen Artikel:

https://www.tagesschau.de/inland/spahn-migrationspakt-101.html