Werteunion verlangt Aufwertung in CDU – Interview mit Alexander Mitsch

Eine verbindliche Frauenquote von 50 Prozent für Ämter und Mandate, mehr Rechte für Homosexuelle in der Union – die CDU-Spitze will auf dem Parteitag im Dezember neue Wege gehen. Allerdings sind die Pläne umstritten. So lehnt der Vorsitzende der konservativen Werteunion, Alexander Mitsch, eine Quote ab. Im Gespräch mit unserer Redaktion fordert er auch mehr Rechte für seine Gruppierung.

Lesen Sie das vollständige Interview