Angela Merkel hat bei der Brettener CDU nicht mehr viele Fans

Es sieht nicht gut aus in der CDU. Die Kanzlerin angezählt, ihre Vorsitzende auf dem Absprung und vier Kandidaten vor der Kampfabstimmung. Die Partei ist nicht erfreut. Bei einem Partei-Stammtisch in Bretten zeigt sich, wo die Basis hin will.

Die christdemokratische Basis murrt und knurrt. Ob sie auch beißt, wird sich noch zeigen. In der Partei Konrad Adenauers herrscht Unmut und Unsicherheit.

Die Spitze ist führungslos, der politische Kompass rotiert. Die Große Koalition hat offensichtlich nicht nur die Sozialdemokraten demoliert.

Lesen Sie den vollständige Artikel unter:   https://bnn.de/nachrichten/politik/die-brettener-basis-der-cdu-hat-genug-von-der-mitte-kommen-in-30-jahren-wieder-kernkraftwerke