Merkel-Kritiker in der CDU würden bundesweite CSU-Ausdehnung unterstützen


Sollte der Asylstreit zwischen Merkel und Seehofer eskalieren, kann sich die Kanzlerin nicht auf alle CDU-Mitglieder verlassen. Laut der Vize-Vorsitzenden der WerteUnion gibt es etliche CDU-Politiker, die die CSU stützen würden.

Sollte es die CSU im Asylstreit auf ein Zerwürfnis mit der CDU anlegen, werden die CDU-Mitglieder ihr geschlossen die kalte Schulter zeigen. Und sollte die CSU gar eine bundesweite Ausdehnung erwägen, wird sie bei Christdemokraten erst recht nicht auf Unterstützung zählen können. Diesen Eindruck versuchen CDU-Granden seit Tagen zu verbreiten.

Nun widerspricht eine CDU-Funktionsträgerin ganz offen dem Eindruck christdemokratischer Geschlossenheit: Simone Baum, die stellvertretende Bundesvorsitzende und NRW-Vorsitzende der WerteUnion (WU), eines Zusammenschlusses konservativer CDU- und CSU-Mitglieder. Baum sieht einen Teil der CDU-Mitglieder, falls es hart auf hart kommt, an der Seite der CSU.

Lesen Sie den vollständigen Artikel unter:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article177858510/WerteUnion-Merkel-Kritiker-in-der-CDU-wuerden-bundesweite-CSU-Ausdehnung-unterstuetzen.html


Die WerteUnion ist der konservative Flügel der CDU/CSU. Sie wurde 2017 als Zusammenschluss der konservativen Initiativen innerhalb der Union gegründet
und ist in allen 16 Bundesländern mit Landesverbänden vertreten.

Wir wollen konservative und wirtschaftsliberale Kräfte stärker vernetzen und so erreichen, dass die Union wieder verstärkt konservative Positionen vertritt.

Kontakt:

Email:
Homepage: www.werteunion.info

Verantwortlich:

Alexander Mitsch Vorsitzender
Mail:

image_pdfPDF